Rothfuesschen_Blog

Weihnachtsbäckerei

Hallo Ihr Lieben,

bald ist Mitte November und nach Laterne laufen und Blätterrascheln kommt langsam die Vorweihnachtszeit.
Es ist also höchste Zeit Ausschau nach Geschenken zu halten!

img_6059

Unsere Kinderschürzen kommen die ganze Adventszeit so viel zum Einsatz, dass sie das ideale Nikolausgeschenk sind, um einem kleinen Bäcker oder einer kleinen Bäckerin eine Freude zu machen.

Und los geht es mit der Weihnachtsbäckerei, am besten mit „Ausstecherle“ (für alle Nicht– Schwaben Buttergebäck )

buttergebaeck_rezept

In blau, grau oder rosa wird sie den meisten Farbvorlieben gerecht… Mit einem Wunschtext oder dem Namen bedruckt ist sie ein ganz besonderes Unikat.

schuerze_800-32

Übrigens noch ein kleiner Tipp für Großeltern, Tanten, Onkels, Eltern, Freunde,…

Letztens hat mein Neffe in der Schule als schönstes Ferienerlebnis erzählt, dass seine Tante (also ich ❤)…zu Besuch war.

 

 

schuerze_800-28

Da ist es doch ein guter Anlass, ein paar schöne gemeinsame Stunden zu verbringen und die Schürze, bei einem gemeinsamen Backnachmittag einzuweihen, das macht nicht nur die Kleinen glücklich.

img_6352

 

 

Die Schürzen eignen sich auch wunderbar zum Spielen…

spielen

Sehr beliebt bei den Kleinen ist „Restaurant“ spielen. In die hübsche personalisierte Tasche der Schürze passt ein kleiner Block und ein Stift und schon geht es los…“Was hätten sie gerne?“

Es werden fleißig Bestellungen aufgenommen, in der Spielküche gekocht, der Tisch gedeckt und anschließend die leckersten Gerichte serviert…

Übrigens die Schürzen gibt’s auch in Groß – Und natürlich sind auch sie eine wunderschöne Geschenkidee.

Zum Beispiel für die „beste Mama der Welt“, „den Chefkoch“ der eigentlich der Papa ist, die „lieb(st)e Schwiegermutter“ die immer so tolle Kuchen backt oder auch für einen „Grillmeister“… … vielleicht animiert Ihr Ihn so zu einem Wintergrillen, davon haben dann alle was .

…und schaut doch mal in unserem Shop vorbei, dort haben wir noch viele andere schöne und individuelle Geschenkideen.

Also bis bald!

Eure Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.